Die sechs Regeln des Schreibens im Web

Die Chefin zum Mitarbeiter: «Schreiben Sie einen Text über unseren Geschäftsanlass für die Website.»

In diese Situation hinein schreibt die Textrainerin Merry Bruns ihren Artikel «The Six Rules of Web Writing». Sie liefert eine handliche 6-Punkte-Zusammenfassung dessen, was schon viele Male als Anleitung zu gutem Schreiben im Web publiziert wurde. Dabei bleibt der Text beim praktischen Beispiel.

Via Writing for the Web.

Grundkenntinisse für Online-Texter

Die Zürcher Agentur webwriting.ch gibt auf ihrer Website einen Einblick in das Schaffen von Webtexterinnen und Webtextern. Unter der Rubrik «Schreiben» enthalten fünf kurze Kapitel wesentliche Informationen für gutes Schreiben im Web.

Die Autorin Margrit Stucki gibt einen Überblick über Textformen im Web, erläutern den Web-Schreibstil sowie die Bedeutung von packenden Überschriften und Eye-Cachern.

webwriting.ch führt auch ein sorgfälltig gepflegtes Weblog.